Bildkalender Bad Kissingen

Fotografie / Mediengestaltung / Marketing / Werbemittel


FOTOGRAFIE

Die Fotografie mit ihren vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten fasziniert uns seit jungen Jahren. Aus dem mit Leidenschaft gepaarten Hobby von einst ist längst ein Beruf geworden. Auf professioneller Ebene stellen wir selbst höchste Ansprüche an uns und unser Equipment. Wobei die Prämisse, dass das Auge das Bild macht, nicht die Kamera, unverändert Gültigkeit besitzt. Nur mit ausgeprägter Detailverliebtheit und einer gereiften Beobachtungsgabe ist es möglich, ergreifende Augenblicke in eindrucksvollen Bildern festzuhalten.

 

EQUIPMENT

Wir nutzen digitale Spiegelreflexkameras von Canon, EOS 5D Mark II mit lichtstarken Objektiven, ein professionelles Blitz- und Lichtsystem, entsprechendes Zubehör und auf Wunsch auch analog mit Canon EOS Spiegelreflex. Bewusst sei hier auf die Auflistung des gesamten Equipments verzichtet, weil das, siehe oben, für uns sekundär ist. Die beste Ausrüstung ist sinnlos, wenn man die Motive nicht sieht und spürt.
Zusammen mit unserem mobilen Hintergrundsystem verwandeln wir Ihren Arbeitsplatz / Büro (oder Ihr Wohnzimmer) innerhalb weniger Minuten in ein temporäres Fotostudio.

 

SOFTWARE

Zur Nachbearbeitung der digitalen Bilddaten (RAW) kommen Adobe Photoshop, Adobe Lightroom und verschiedene andere Programme zur Anwendung. Für die Gestaltung, Layout und Satz sowie die Erstellung von Druckdateien verwenden wir das Programm Adobe InDesign.

 

WERBEMITTEL

Wir wollen mehr sein als ein Werbeartikel-Händler!
Seit 1997 beraten wir unsere Kunden individuell rund um den Einsatz von Werbemitteln.
Unser Schwerpunkt ist nicht nur der Verkauf von Werbegeschenken, vielmehr stehen wir Ihnen mit kreativen Ideen und qualifizierter Beratung zur Verfügung.

 

WELTPREMIERE

Als die digitale Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte, haben wir die Perspektiven, die diese neue und damals revolutionäre Technik bot, bereits erahnt. Dabei heraus kam der erste ausschließlich an und mit dem PC erstellte Bildband: "Unsere Heimat neu gesehen". Das dreisprachige, 168 Seiten starke Kompendium mit über 200 Aufnahmen aus den Städten und Gemeinden des ehemaligen Dillkreises war damals, 1994, ein Quantensprung und eine veritable Weltpremiere. Auf der Photokina in Köln sorgte das Werk für entsprechendes Aufsehen. Zwei Jahre später, 1996, erschien der Nachfolger: "So schön ist Dillenburg" mit 150 Fotos aus der Kernstadt und ihren Stadtteilen, Ausflugsziele inklusive.




 ©

 ©

 ©

 ©

 ©